AB InBev Germany, Brauerei Beck GmbH & Co. KG, Bremen – Erneuerung der Dampfversorgung

Die Brauerei Beck GmbH & Co. KG in Bremen betreibt am Standort Bremen eine Dampferzeugungsanlage, bestehend aus fünf Gaskesseln. Drei dieser Kessel sind abgängig und werden durch eine Gasturbine mit Abhitzekessel ersetzt.
Die Gasturbine benötigt einen konstanten Gasdruck von 25 bar(a). Dieser ist über eine Gasverdichterstation zu realisieren.

Zum Ausgleich von Schwankungen bei der Dampfabnahme wird ein Dampfspeicher in das Anlagenkonzept integriert.
Die verfahrens-, e-, msr- und leittechnische Einbindung sind im laufenden Betrieb der Brauerei und der übrigen KWK-Anlagen zu realisieren.


Weitere Projekte